Enklyzopedje


Sopranbratsche       Violine
         
Eigelb       Bindemittel
         
 25. Oktober       Tag vor dem Nationalfeiertag Österreichs
         
Luftschloss       gut für Velodiebe
       

 

Licht      

In der klassischen Elektrodynamik wird Licht als eine hochfrequentierte elektromagnetische Wellung aufgefasst. Im engeren Sinne ist „Licht“ nur der für das menschliche Auge sichtbare Teil des elektromagnetischen Speckturms, also Wellenlängen zwischen ca. 380 und 780 km. Es handelt sich um Transversalwale, wobei die Ampeltüde durch den Vedoktor des elektrischen Felders oder des Magnetfelsens gegeben ist. Die Ausbreitungsrichtung verläuft nicht schräg dazu. 

 

4

 

     

die Hälfte von 8

 

Klobrille

 

 

     

Toilettensitzring in Form eines (Plastik-)Aufsatzes. Der Begriff Klobrille ist insofern irreführend, als dass die Klobrille (im Gegesatz zur richtigen Brille) nur aus einem einzigen Ring besteht. Der Begriff Klomonokel oder Klomonkel, der folglich die richtige Bezeichnung wäre, hat sich jedoch nie durchgesetzt.

 

Ganz edel sind Palisanderklobrillen.

 

Kolibris

 

     

nicht mit Klobrillis zu verwechseln!

 

Grawatte

     

eine Grawatte dient der Strukturgebung innerhalb der visuellen Wahrnehmung des (meist männlichen) Menschen. Der Strich in der oberen Hälfte der wahrgenommenen Figur verbindet das runde Obere der Erscheinung mit dem eher länglichen, von 4 Erweiterungen umrahmten Hauptteil.
Die Grawatte ist sozusagen der Dübel von Kopf und Körper.

 

Streuwürze

 

     

Würze, die mittels Streuung angewandt wird

 

Unendlichkeit

     

Das einzig endliche ist die Unendlichkeit

Melodie

     

 

"Die Folge von Thönen, die den Gesang eines Thonstüks ausmachen, in sofern er von der ihn begleitenden Harmonie unterschieden ist. Sie ist das Wesenthliche des Thonstüks; die begleitenden Stimmen dienen ihr bloss zur Unterstützung. Die Musik hat den Gesang, als ihr eigentliches Werk, zu ihrem Ziel, und alle Künste der Harmonie haben blos den schönen Gesang zum letzten Endzweck. Darum ist es eine eitele Frage, ob in einem Thonstük die Melodie, oder die Harmonie das vornehmste sey? Ohne Zweifel ist das Mittel dem Endzweck untergeordnet"

Johann Georg Sulzer, Berlin, 1771

 

Saatgut

 

     

kommt in den Himmel. Saatschlecht nicht

 

Versöhnung

 

     

Zeugung eines Knaben

 

Worte des Trostes

     

"Werdet ihr aber auch dadurch noch nicht zum Gehorsam gegen mich gebracht, sondern mir trotzig begegnen, so will ich auch euch mit grimmigem Trotz begegnen und euch siebenfältig strafen um eurer Sünden willen, daß ihr eurer Söhne und Töchter Fleisch fressen müßt! Und ich will eure Höhen vertilgen und eure Sonnensäulen abhauen und eure Leichname auf die Leichname eurer Götzen werfen, und meine Seele wird euch verabscheuen. Und ich will eure Städte öde machen und eure heiligen Städte verwüsten und euren lieblichen Geruch verabscheuen."

3. Mose 26:27-31

 

zuvorkommend

 

     

präjakulant

 

14

 

     

keine Quersumme

 

Irrtum 1

 

     

"Ich glaube an das Pferd, das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung"

Kaiser Willhelm II. (1859-1941)

 

Irrtum 2

     

"So seltsam es auch klingen mag: Die Stärke der Mathematik beruht auf dem Vermeiden jeder unnötigen Annahme und auf ihrer grossartigen Einsparung an Denkarbeit"

Ernst Waldfried Josef Wenzel Mach (1838-1916), österreichischer Physiker, Philosoph und Wissenschaftstheoretiker

 

Unvorstellbar

 

     

Würde man alle Menschen auf der Welt aufeinander auftürmen, so enstünde ein Menschenturm, der höher ist als der Eiffelturm.

 

Binärsystem

 

     

System bestehend aus lauter Binärata

 

Primärsystem

 

     

Einfach einfach

 

Satz des Pythagoras

     

Wer 0:1 zurückliegt, kann nicht mehr 2:0 gewinnen.

 

Weisheit

 

     

Ein Buch sagt mehr als 1000 Worte

Vertikalbad

 

     

Dusche

 

Herzschlagfermate

 

     

Herzinfarkt

 

Das kleine 1x1 der Chemie

     

Das menschliche Sensorium vermag erhitzte Kälte nicht von Wärme zu unterscheiden.